Dein Trekkingrucksack-Portal

Herzlich willkommen auf unserem Portal rund ums Thema Trekking-Rucksack. Wir haben für Sie einige Rucksäcke ins Visier genommen und wollen Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte aufzeigen. Unser Ziel ist es Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern und Ihnen mit unseren Ratgeberartikeln wichtige Tipps und Tricks mit auf den Weg zu geben.

Wir haben uns die Mühe gemacht eine Top 10 zu erstellen, und verraten dir auch jeweils Vor- und Nachteile zu jedem Produkt. Für mehr Informationen rund ums Thema Trekkingrucksack möchten wir dich bitten mal in unseren Blog zu schauen.

Trekking Rucksack: Unsere Favoriten

Platz 1: MOUNTAINTOP 70+10Liter/80L Outdoor Trekkingrucksack

MOUNTAINTOP 70+10Liter/80L Outdoor Erwachsene Wanderrucksäcke Trekkingrucksäck Reiserucksäck mit...
  • - Ausstattung: Ein erneuerter Kragen mit Kordelzug auf der Oberseite kann den Rucksack erweitert und das Fassungsvermögen von 5 Liter Hauptfach steigen.
  • -NASSWÄSCHEFACH-im Hauptfach von unten und von oben zugänglich.
  • -GEWICHTSVERTEILUNG-Über die 2 bequemen Schultergurte verteilt sich das Gewicht gleichmäßig auf Ihren Rücken.
  • - GÄNSEBLÜMCHEN- Ketten können an Wanderstöcken und anderen Gegenständen gehängt werden
  • -spezialisiertes Trink-Fach leicht zugänglich auf der Rückseite (kein Wasserbeutel)

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Trekkingrucksack von der Marke MOUNTAINTOP mit 80 Litern Volumen. Somit kann mit diesem Modell all dein Material stets mitgenommen werden und du musst auf nichts verzichten. Und falls es doch nicht passt: Eine verlängerter Kragen mit Kordelzug an der Oberseite kann den Rucksack erweitern und das Hauptfach um 5 Liter Kapazität erhöhen. Es ist ein separates Fach für Nasswäsche vorhanden und auf das Hauptfach kann man nach Belieben von unten oder oben zugreifen. So wie es einem in der jeweiligen Situation besser passt. Durch die zwei komfortablen Schultergurte soll sich das Gesamtgewicht des Rucksackes über den ganzen Rücken ausgeglichen verteilen und dein Rücken wird dir diese Investition somit danken.

Du bist desöfteren mit Wanderstöcken oder Ähnlichem Equipment unterwegs? Perfekt! An die Gänseblümchen-Ketten können Wanderstöcke und andere Gegenstände gehängt werden und problemlos mitgeführt werden. Dazu kommt noch ein bequemes Fach an der Seite des Rucksackes für dein Trinken. Damit spart man sich das Ausziehen des Rucksackes und kann immer bequem an seine Trinkflasche kommen. Der Trekkingrucksack an sich wiegt 2,25 Kilogramm und besteht aus wasserdichtem Riptstop Nylon. Eine wahre Empfehlung!

Platz 2: Jack Wolfskin Highland TRAIL XT 60

Jack Wolfskin Highland Trail Xt 60 Rucksack
  • Zwei-Kammer-Wanderrucksack
  • komfortables Tragesystem für hohe Lasten
  • Haupt- und Bodenfach, 9 Taschen
  • 2-facher Zugriff auf das Hauptfach
  • Trekkingstockfixierung

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf unseren zweiten Platz hat es ein Rucksack von der Marke Jack Wolfskin geschafft. Auf deiner langen Tour passt alles, was du unterwegs brauchst, in den HIGHLAND TRAIL XT 60-Rucksack, denn in einen Trekkingrucksack mit 60 Liter Volumen passt so einiges rein. Das X-TRANSITION-Tragesystem sorgt für eine Menge Komfort beim Tragen und vor allem für eine rückenschonende Haltung. Somit sind mit diesem Trekkingrucksack auch längere Märsche kein Hindernis. Hinzu verfügt das Tragesyystem über eine gute Rückenbelüftung und eine optimalen Lastübertragung. Für die Wasserflasche gibt es direkt am Hüftgurt ein Fach, sodass man den Rucksack zum Trinken nicht abzusetzen braucht.

Insgesamt verfügt der Trekkingrucksack aus dem Hause Jack Wolfskin über viel Überblick – Mehrere verschiedene Fächer vermeiden langes Rumgekrempel und man hat Dinge wie eine Regenjacke, seine Wasserflasche oder andere Dinge schnell in der Hand. Das Hauptfach von diesem Rucksack erreichst du von oben oder über den Frontreißverschluss. Der Trekkingrucksack mit einem Gesamtgewicht von zwei Kilogramm bietet einem somit alles was man braucht und ist ebenfalls jede Empfehlung wert.

Platz 3:MOUNTAINTOP 40L Rucksack Wanderrucksack Trekkingrucksack Daypack

MOUNTAINTOP 40L Rucksack Wanderrucksack Trekkingrucksack Daypack für Radfahren Reisen Klettern...
  • HOHE QUALITÄT & WIDERSTANDSFÄHIGES MATERIAL. Das qualitativ hochwertige Nylonfutter-Außenmaterial des Rucksacks ist angenehm weich und bequem zu tragen. Durch das Nylonfutter Material ist der...
  • GROSSE KAPAZITÄT & VIEL STAURAUM. Die Maße des Rucksacks sind 51 x 35 x 16cm (HxBxT) mit einer Kapazität von 40 Liter. Das Staufach für Notebooks ist für Geräte mit bis zu 15.6"geeignet.
  • NEUE FUNKTIONEN. Der Inhalt des Hauptfaches wird durch einen Reißverschluss gut gesichert. Das Nylonfutter ist in modischen Steifen. Die Riemen verfügen über magnetische Schließen. Eine Tasche an...
  • VIELSEITIG VERWENDBAR & LÄSSIGER STIL. Der Rucksack passt für Frauen ebenso wie für Männer und kann vielseitig eingesetzt werden. Tragen Sie ihn zum Wandern, Camping, Einkaufen, in der Schule oder...
  • RISIKOFREI KAUFEN. Das verspricht Ihnen 90 Tage Garantie auf die Qualität, 30 Tage Rückgaberecht bei Nichtgefallen und 60 Tage Umtausch. Sollte es irgendwelche Probleme mit dem Rucksack geben, so...

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf unseren dritten Platz hat es eine kleinere Variante von unserem Platz 1 geschafft: Der Mountaintop Trekking Rucksack mit einem Gesamtvolumen von nur 40 Litern. Es passt zwar nur halb so viel rein, wie bei unserem Platz 1 Trekking Rucksack, aber dennoch kann dies von Vorteil sein. Dieser Rucksack ist eher als Daypack gedacht und für kleinere Touren wärmstens zu empfehlen. Egal ob für das Wandern, Radfahren oder zum Sport: Alles Notwendige findet in diesem Trekking Rucksack einen Platz. Mit einer Höhe von 51 cm ist dieses Modell nicht nur kompakt, sondern sieht in seiner Khaki-Farbe auch noch sehr elegant aus. Das Außenmaterial besteht aus Nylonfutter und ist beim Tragen angenehm weich. Dazu kommt noch dass das Material wasserabweisend ist und auch sehr leicht zu reinigen. Mit den Abmessungen von 51 x 35 x 16cm (HxBxT) verteilt sich das Gewicht rückenschonend und man kann auch problemlos längere Strecken zurücklegen, ohne Rückenprobleme an den Folgetagen.

Die Riemen verfügen über magnetische Schließen und der Trekking Rucksack von Mountaintop bietet somit jedem Hobbysportler alles was er braucht. Mit etlichen Staufächern ausgestattet, bleibt einem da wirklich nichts zu wünschen übrig. Zwei seitliche Taschen in denen du Trinken transportieren kannst, führen dazu, dass man in der Bewegung bequem zur Wasserflasche greifen kann. Im Falle, dass dieses Produkt dir nicht gefallen wird, bietet der Verkäufer 90 Tage Garantie auf die Qualität, 30 Tage Rückgaberecht bei Nichtgefallen und 60 Tage Umtauschgarantie.

Platz 4: AmazonBasics – Wanderrucksack

AmazonBasics - Wanderrucksack mit Innengestell und Regenschutz, 65 L, Schwarz
  • Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 65 L (60 L + 5-l-Erweiterungsmanschette); aus strapazierfähigem Polyester; ideal zum Wandern und Campen
  • Zahlreiche Aufbewahrungstaschen und Fächer; großes Schlafsackfach; verstellbare Kompressionsriemen
  • Verstellbare Riemen und gepolsterte Schultergurte für eine bequeme Passform; offenzelliger Lendenwirbelpolster aus Schaumstoff und geformte Kanäle zur Unterstützung und Belüftung des unteren...
  • Wasserabweisende Außenbeschichtung und integrierter wasserabweisender Regenschutz für leichten Regen; wasserdichter Überwurf für stärkeren Regen; verschiedene Farben zur Auswahl
  • Abmessungen: 76,2 cm lang; mit einjähriger, eingeschränkter Garantie durch AmazonBasics

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Trekking Rucksack von Amazon selbst, der in drei verschiedenen Größen erhältlich ist (55, 65 und 75 Liter Volumen). Der vorgestellte Rucksack besteht aus strapazierfähigem Polyester und stellt einen treuen Begleiter dar, wenn es ums Thema Wandern, Radfahren etc. geht. Zahlreiche Taschen und Fächer bieten dir jede Menge Platz um alles Mögliche zu verstauen und auch wenn der Trip mal länger dauern soll, hat man im Schlafsackfach immer seinen Schlafsack dabei. Verstellbare Riemen bieten dir die Möglichkeit den Trekking Rucksack genau auf dich und deinen Körper einzustellen und rückenschonend deinem Hobby nachzugehen. Das Außenmaterial ist wasserabweisend und wenn es einmal zu starkem Regen kommen sollte, kannst du den integrierten wasserdichten Überwurf verwenden. Somit kann dir auch schlechtes Wetter den Tag nicht vermiesen!

Erhältlich ist dieser Trekking Rucksack in den Farben grün und schwarz. Die Abmessungen sind je nach Packvolumen, das man auswählt verschieden. Das Design des Rucksacks ist laut Beschreibung von Amazon für Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene ausgelegt, wobei es bei einem Trekking Rucksack eher um die Funktionalität als um die Mode geht. Zusammenfassend kann man den Trekking Rucksack von Amazon Basics an dieser Stelle nur empfehlen: Großer Stauraum für Material und viele weitere Funktionen wie der Regenschutz und die vielen Riemen und Gurte lassen einem hier kaum etwas zu wünschen übrig. Der Preis ist hier nicht besonders hoch angesetzt und dieses Modell stellt somit eine gute Variante für Anfänger und Gelegenheitssportler dar.

Platz 5: Mardingtop 65L/65+10L Rucksack

Mardingtop 65L/65+10L Rucksack Taktischer Rucksack Wanderrucksack Trekkingrucksack YKK Zipper mit...
  • Funktionale Backpacks für Aktive & Sportbegeisterte.
  • Top Qualität und exklusive Optik, aus licht- und wetterbeständigem Polyester, super strapazierfähig, waschbar, pflegeleicht, höchster Tragekomfort.
  • Geräumiges Hauptfach, passend für A4-Ordner, 2 Große Hauptfäche mit 2-Wege-Reißverschluss zum bequemen Öffnen.
  • Ergonomisch geformte, Mesh gepolsterte Tragegurte ängen- und höhenverstellbarer Brustgurt, abnehmbarer, längenverstellbarer Hüftgurt. Mesh gepolsterter Rücken Kompressionsgurte an den Seiten.
  • Taktischer Rucksack ist Ideal als Wanderrucksack, Kampfrucksack, Trekkingrucksack, Reiserucksack ,Sportrucksack, fahrradrucksack, outdoor Rucksack.Garantie - Inklusive 90 Tage Garantie

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unseren 5. Platz und somit das solide Mittelfeld in unserem Ranking konnte der Mardingtop Rucksack mit einem Packvolumen von 65 Litern belegen. Durch ein Zusatzstaufach kommt man bei diesem Trekking Rucksack auf ein Gesamtvolumen von 75 Litern und somit bietet dieses Modell ebenfalls jede Menge Stauraum für jegliche Art von Material. Egal ob zum Wandern, Radfahren, Campen oder sogar für den militärischen Dienst – Der Mardingtop ist eine gute Lösung für jegliche Art von Hobby oder Beruf. Mit einem Material aus wetterbeständigem Polyester bietet er leichten Schutz gegen Regen und Nässe, jedoch sollte für den Fall von stärkerem Regen zusätzlich eine Plane/Überdeckung angeschafft werden. Ergonomisch geformte Tragegurte, ein Brustgurt und Kompressionsgurte sorgen für ein komfortables Tragen des Trekking Rucksackes.

Der Mardingtop Trekking Rucksack hat ein Leergewicht von rund 2,6 Kilogramm und ist somit im Vergleich zu den anderen vorgestellten Modellen relativ schwer und robust. Zusätzlich zu den ganzen Fächern hat man außen am Rucksack viele Molle Schlaufen – Hier kann man zusätzlich noch Riemen und weitere Taschen befestigen. Durch diese vielen Molle-Schlaufen hat man bei diesem Trekking Rucksack viele Möglichkeiten, das Produkt auf sich selbst anzupassen. Eine Klettfläche für Namensschilder oder Patches ist ebenfalls vorhanden. Insgesamt kann man sagen, dass der Mardingtop 65L Rucksack insbesondere durch die vielen Molle-Schlaufen etwas Besonderes darstellt und man viele Möglichkeiten hat den Rucksack auf sich selbst einzustimmen.

Platz 6: SHADOW DOMAIN Wanderrucksack

SHADOW DOMAIN Wanderrucksack Trekkingrucksack Nylon reiserucksack Camping Rucksack
  • Dieser Trekkingrucksack ist aus strapazierfähigem Nylongewebe hergestellt und daher dauerhaft haltbar und trotz seiner Größe noch sehr leicht.
  • Mit seinem 60L großen Hauptfach und diversen kleineren Nebenfächern die weitere 5L Fassungsvermögen haben, bietet Ihnen dieser Rucksack einen enormen Stauraum.
  • Das 3D Harznetzwerk atmungsaktiv tragende System .Mit dem Luftfederungssystem passt der Rucksack die Kurve des Rücken besser, und lässt eine Distanz zwischen den Rücken und den Mensch, gleichzeitig...
  • Das verstärkte Gewebe an der Rückseite des Rucksacks ist so gestaltet, dass man die Kapazität des Rucksacks sehr gut ausnützen kann. Bis zu 40kg Gewicht können mit diesem Rucksack maximal...
  • Dieser Rucksack ist auf Grund seines Fassungsvermögens und seiner perfekten Outdoor-Eignung wie geschaffen zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Reisen, fürs Camping und viele andere...

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf unseren 6. Platz hat es der Trekking Rucksack „Shadow Domain“ geschafft. Man kann diesen Trekking Rucksack in vielen verschiedenen Farben erwerben und ebenfalls in einigen Größen. Von 40 Litern Packvolumen bis hin zu 80 Litern gibt es dieses Modell und man kann somit genauestens nach dem eigenen Bedarf auswählen, was man braucht. Ist man eher nur eintägig unterwegs greift man zur 40 Liter Variante. Ist man jedoch der Typ für mehrtägige oder gar wochenlange Trips, greift man eben zur 80 Liter Variante. Die Farbwahl ist ebenfalls breit gefächert und man kann hier zu eher schlichten Farben greifen, die im Gelände eher unauffällig und getarnt wirken oder eben zu helleren Farben, die auffallen. Bei diesem Modell hast du wirklich die Qual der Wahl.

Doch wie sieht es mit den weiteren Daten und Funktionen von diesem Trekking Rucksack aus? Taugt der Rucksack auch etwas oder sieht er nur gut aus? Das Material ist strapazierfähiges Nylongewebe und ist somit trotz der Größe des Artikels sehr leicht. Ein Luftfederungssystem soll den Rucksack besser an die Kurve des Rückens anpassen und auch der Tragekomfort kommt bei diesem Trekking Rucksack nicht zu kurz! Der Rucksack hat ein Leergewicht von 1,3 Kilogramm und laut Hersteller können bis zu 40 Kilogramm transportiert werden. Fazit: Diesen Trekking Rucksack gibt es in sehr vielen Varianten und es ist für jeden etwas dabei. Es sind zwar teilweise weniger Funktionen als bei den anderen Modellen in unserem Ranking vorhanden, aber nicht jeder braucht den neusten Schnick-Schnack. Wenn du auf der Suche nach einem einfachen Trekking Rucksack bist, ist dieses Modell womöglich das Richtige für dich!

Platz 7: Lukasai 50L Trekkingrucksack

Lukasai 50L Trekkingrucksack Wasserdicht Wanderrucksack Reiserucksack Sportrucksack...
  • Ultra Large Capacity: 50L Kapazität. Großes Hauptfach mit äußeren Funktionstaschen hat genug für Ihre benötigten Sachen. Können Sie alle Ihre täglichen Notwendigkeiten in einem Paket, wie...
  • Der Trekkingrucksack ist aus wasserdichtem super strapazierfähigem Nylongewebe, dauerhaft im Einsatz, und sehr leicht zu tragen.
  • Mit dem SPACE-Luftfederungssystem kann der Rucksack einen direkt Kontakt mit Rücken vermeiden. Ausgezeichnet durch Atmungsaktiver reduziert er Schwitzen und hält die Rücken trocken. Der...
  • Hochwertiger Reißverschluss aus leichtem Material mit Langlebigkeit, mit starkem Aufhängesystem für mehr Gegenstände, sorgt für mehr Kraft und langlebige Leistung mit dem geringsten Gewicht.
  • Dieser Rucksack ist auf Grund seines Fassungsvermögens und seiner perfekten Outdoor-Eignung wie geschaffen zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Reisen, fürs Camping und viele andere...

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf den siebten Platz in unserem Ranking hat es der Lukasai Trekking Rucksack mit einem Packvolumen von 50 Litern geschafft. Dieser besteht aus Nylon Gewebe und verfügt über eine Regenschutzhülle. Somit bist du mit diesem Trekking Rucksack bestens für alle Wetterlagen vorbereitet. Egal ob Zelt, Schlafsack, Wanderstöcke oder Verpflegung – Auch in diesen Wanderrucksack passt alles für deinen nächsten Ausflug. Dabei ist egal, ob du ihn fürs Wandern, Radfahren oder sonstiges nutzt. Denn er ist leicht zu tragen und verfügt über eine ergonomische Form, sodass Rücken und Wirbelsäule durch eine Gewichtsverteilung geschont werden. Durch das SPACE-Luftfederungssystem wird direkter Kontakt zwischen Rucksack und Rücken vermieden.

Solltest du dazu neigen, vermehrt zu schwitzen ist dieser atmungsaktive Trekking Rucksack optimal für dich geeignet. Mit einem qualitativen Nylon Gewebe und Reißverschluss, einem Lagersystem dass man abnehmen kann, und einem Sicherheits-Rückseitenentwurf bietet der Lukasai Trekking Rucksack sehr viele nützliche Funktionen, die einem das Leben erleichtern. Auch hier gilt wieder, je mehr Funktionen der Rucksack hat die dir das Leben erleichtern, desto mehr Kraft sparst du. Ein taktisch gut auf dein Hobby angepasster Rucksack kann viel Zeit und Kraft sparen. Er erhöht somit deine Leistungsfähigkeit. Mit einem Leergewicht von 1,15 Kilogramm ist auch dieser Trekking Rucksack nicht besonders schwer. Das Gewicht liegt völlig im Durchschnitt. Erhältlich ist dieses Produkt in etlichen Farbvarianten. Hier hat man eine wirklich sehr große Auswahl und kann frei wählen.

Platz 8: E-show Trekkingrucksack

Angebot
Eshow Trekkingrucksäcke Wanderrucksäcke Reiserucksack für Reisen Wandern und Bergsteigen...
  • Atmungsaktiv & Bequem: Mit dem SPACE-Luftfederungssystem kann der Rucksack einen direkt Kontakt mit Rücken vermeiden. Ausgezeichnet durch Atmungsaktiver reduziert er Schwitzen und hält die Rücken...
  • Minimale Belastung: Die Rückseite und Schultergurt wurden extra mit dickem Meshmaterial für optimalen Komfort gepolstert, um die Belastung auf die Schulter zu minimieren. Der gepolsterte Hüftgurt...
  • Extra großes und Erweiterbares Stauraum: 2 wasserdichte und stabile Elastik-Einsteckfächer für Trinkflaschen auf der beiden Seiten, Ringe auf den Schultergurt zum anhängen des Bergstocks und...
  • Langlebig & Dauerhaft: Aus verschleißfestem und langlebendigem 420D-Nylon verfügt dieser Rucksack über einem langen Lebensdauer. Der Hochwertige YKK-Reißverschluss ist laufruhig, lässt sich...
  • Glaubwürdige Sicherheitsgarantie: Die Deckeltasche mit Kleidung können Ihren Kopf gegen Absturz aus der Höhe schützen. Auf dem Brustgurt gibt es eine aufgesetzte Rettungspfeife für Notfällen....

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Platz acht im Ranking belegt der E-show Trekking Rucksack. Dieser besteht zu 100% aus Nylon und weist somit ein wasserabweisendes Material auf. Dies ist wichtig, damit im Falle von Regen und Nässe das Material im Rucksack trocken bleibt. Dieses Modell bringt des Weiteren eine atmungsaktive Eigenschaft mit sich und durch das integrierte SPACE-Luftfederungssystem wird ein Abstand zwischen Rücken und Rücksack gewährleistet. Es besteht dadurch kein direkter Kontakt zum Rucksack. Der Rücken wird somit trocken gehalten und die Schweißbildung wird reduziert. Die Rückseite und der Schultergurt des Rucksackes wurden bewusst vom Hersteller dick gepolstert, sodass die Belastung reduziert wird und das Tragen bequemer wird. Zwei wasserdichte und stabile Elastik-Einsteckfächer sind auf beiden Seiten vorhanden und in erster Linie für Ausrüstungsgegenstände wie eine Wasserflasche gedacht. So hat man das Trinken immer griffbereit und muss den Rucksack nicht immer auf- und absetzen.

Nylon kann man durchaus als hochwertiges Material sehen, was den Trekking Rucksack nicht nur wasserabweisend macht, sondern es steigert auch die Lebensdauer vom Rucksack. Falls es zu starkem Regen kommen sollte, verfügt dieses Produkt zusätzlich über eine Regenhülle. Erhältlich ist der E-show Rucksack nur in gelb und in rot. Das sind zwei sehr auffällige Farben, welche für einige Hobbys eher ungeeignet sind. Solltest du auf der Suche nach einem Rucksack sein, der im Gelände getarnt ist (für den militärischen Dienst oder beispielsweise für Air-Soft), können wir dir von diesem Produkt eher abraten. Der Rucksack wiegt 1,3 Kilogramm (leer) und hat folgende Maße: 31*60*23 cm. Geeignet ist dieser Rucksack für alle Hobbysportler, die vermehrt schwitzen und nach einem wasserabweisenden Material suchen. Zusammenfassend kann man sagen, dass auch dieses Modell viele nützliche Funktionen mit sich bringt und einem das Leben in der Natur leichter macht.

Platz 9: Onyorhan 70L Trekkingrucksack

Angebot
70L Trekkingrucksacke Rucksäck Wanderrucksäcke Reiserucksack Damen Herren (Navy blau)
  • ★ Superkapazität: 70L Kapazität, können Sie alle Ihre täglichen Notwendigkeiten in einem Paket, wie Zelt, Feuchtigkeits-Pad, Schlafsack, Alpenstocks, Kleidung, Klettern Schuhe, Umbrella, iPad,...
  • ★ Wasserdicht: Vorgerücktes wasserfestes Polyester-Oxford-Gewebe, schützen Ihre Wertsachen, egal wie die Wettervorhersage aussehen kann.
  • ★ Vielseitig: Freeknight Rucksäcke setzen weniger auf Ihren Körper, geeignet für eine Vielzahl von Umgebungen, Camping, Klettern Berg, Tourismus, im Urlaub, Angeln, Radfahren, Wandern, Travlling,...
  • ★ Hält Reisende organisiert: Mit mehreren Fächern, um kleinere Gegenstände zu speichern, macht es einfacher, während der Reise organisiert zu bleiben, so dass alle Ihre grundlegenden...
  • ★ Einfache Reise, mehr Happy: Streamlined Vertrag abgeschlossen, modisch, voll von Outdoor-Sport-Atmosphäre, auf dem Prinzip der menschlichen Körper Engineering Design Suspension Luftfederung...

Letzte Aktualisierung am 22.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit einem Packvolumen von 70 Litern hat der Onyorhan Trekking Rucksack es auf unseren 9. Platz geschafft und stellt das vorletzte Modell in unserem Ranking dar. Erhältlich ist dieses Produkt in vier verschiedenen Farben und bringt ebenfalls viele nennenswerte Funktionen mit, die einem das Leben erleichtern. Egal ob du nur ein Daypack mit wenig Ausrüstung für dein Hobby benötigst, oder tagelang unterwegs bist. Von der Zeltplane bis hin zum Schlafsack kann alles in diesem Trekking Rucksack verstaut werden. Etliche Fächer und Gurte bieten einem hier viele Möglichkeiten.
Das Polyester-Oxford-Gewebe ist wasserdicht, und schützt somit bei einer schlechten Wettervorhersage ihre Wertsachen und ihr Material. Denn ein nasser Schlafsack oder ähnliches sind eher semi-produktiv.

Der Rucksack wurde nach dem Prinzip der menschlichen Körper Engineering Design Suspension mit einem Luftfederungssystem ausgestattet und wirkt somit schonend im Bezug auf den Rücken und die Wirbelsäule. Wichtig zu wissen ist noch, dass die 70 Liter Packvolumen sich auf alle Fächer beziehen. Hauptfach, Seitenfächer, Innentaschen und die Fronttaschen ergeben zusammen das vom Hersteller angegebene Volumen. Das Produkt wiegt 1,15 Kilogramm, wenn nichts drin ist und hat die folgenden Maße: Höhe – Breite – Dicke): 33 X 28 X 73 cm.

Platz 10: Outdoorer Backpacker Rucksack 4 Continents

Angebot
Outdoorer Backpacker Rucksack 4 Continents 85+10, 95l, 2,3kg
  • Backpacker-Rucksack für Trekkingtouren und Weltreisen: 95 l Volumen - Maße vollgepackt: 80x34x30 cm - Material: 600D Ripstop PU + 600D/PU mit wasserabweisender PU Beschichtung
  • Reise-Rucksack für Männer und Frauen: Alle Träger, Gurte und Riemen variabel einstellbar und sich anpassende, flexible Hüftflossen - outdoorer gibt gerne Tipps zum richtigen Einstellen des...
  • Backpacking Rucksack mit Regenhülle: 8-fach mittels Spezialklett höhenverstellbare Rückenlänge und ergonomisches Tragesystem, Regenhülle im Lieferumfang enthalten
  • Ob Backpacking in Thailand oder Rucksackwanderung in den Alpen: Hinterlüftung entlang der Wirbelsäule und S-förmige Tragegurte für mehr Luftdurchlässigkeit und weniger Schweiß
  • Ausgang für Trinksystem, Trinkflaschen, Zelt & Schlafsackbefestigung außen, 2 Werkzeugschlaufen mit Klett - idealer Rucksack für weltweite Outdoor Abenteuer

Letzte Aktualisierung am 21.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Schlusslicht in unserem Ranking bildet der Outdoorer Backpacker Rucksack 4 Continents. Dieser ist für Personen gedacht, die wirklich viel Ausrüstung verstauen müssen. Denn mit einem Packvolumen von 95 Kilogramm ist er der größte Trekking Rucksack in unserem Ranking. Personen, die dazu tendieren wenig Ausrüstung am Mann zu haben, sollten nicht zu diesem Produkt greifen. Der XL Trekking Rucksack wiegt leer bereits 2,3 Kilogramm und verfügt neben dem Hauptfach über sehr viele nützliche Fächer. Ebenso hat man viele Möglichkeiten seine Ausrüstung von außen am Rucksack zu befestigen. Das Hauptfach ist in zwei Hälften geteilt und wird per Frontreißverschluss geöffnet. Meshfächer an den Seiten des Rucksackes, stellen eine ideale Verstau-Möglichkeit für Trinken und andere Sachen die schnell griffbereit sein sollten dar.

Ein Reflektor auf der Rückseite vom Produkt sorgt für Sicherheit, sodass beispielsweise Autofahrer sie auch nachts deutlich erkennen sollten. Dies vermeidet Unfälle. Erhältlich ist dieser Trekking Rucksack in vier Farben. Wenn du also auf der Suche nach einer XL Variante vom Trekking Rucksack bist, solltest du hier zuschlagen. Mit einem Packvolumen von 95 Kilogramm und sämtlichen Funktionen und Fächern ist man hier bestens bedient.

Trekking Rucksack im Gelände
Egal ob beim Wandern, Radfahren oder Bergsteigen. Ein Trekking Rucksack bringt praktische Eigenschaften mit sich, die dir das Leben im Gelände erleichtern. (Quelle: pixabay.com)

Ratgeber rund ums Thema Trekking

Was ist Trekking überhaupt?

Trekking ist eine Kombination aus Wandern auf Bergen und normalem Wandern, bei der Menschen meistens mehrere Tage in einem ländlichen Gebiet verbringen. Mit anderen Worten, ist Trekking eine Reise zu Fuß, die oftmals für mehrere Tage durch bergige Gebiete und entlang von Bergdörfern gemacht wird. Die Natur und der enge Kontakt mit Menschen wird in abgelegenen Bergdörfern genoßen, wo man nicht nur die Natur sondern auch die Ruhe genießen kann. Trekking wird auch in riskanten Berggebieten durchgeführt, so dass es möglich ist, abenteuerliche Kapazitäten für die Trekker aufzubauen. Trekking kann je nach Gelände auch zu einem richtigen Abenteuer werden. Beispielsweise kann man bei Neapel viele Orte aufsuchen, an denen Menschen problemlos drei Tage bis drei Monate lang wandern können. Um für solche Trips ausgerüstet zu sein, sollte ein Trekking Rucksack auf keinen Fall fehlen. Trekking wird oftmals von Reiseführern durchgeführt und angeboten, die die Wege bereits kennen. Das Wandern in Berggebieten auf eigene Faust kann durchaus gefährlich werden. Neben körperlicher Ausdauer wird hier auch das richtige Equipment vorausgesetzt.

Wofür brauche ich einen Trekking Rucksack und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Viele Menschen benutzen zum Wandern oder für ähnliche Aktivitäten einen normalen Rucksack. Daran ist nichts verwerflich und auf den ersten Blick mag der Trekking Rucksack einem unnütz vorkommen. Wozu genau braucht man also einen Trekking Rucksack und welche Vorteile bietet er?

Ein Trekking Rucksack hat in jedem Fall ein höheres Packvolumen im Vergleich zu einem normalen Rucksack. Es kann mehr Material und Ausrüstung mitgenommen werden und vor allem auf längeren Touren kann dies einen großen Vorteil darstellen. Des Weiteren gibt es mehrere Fächer und Taschen, sodass man sein Material klug verstauen kann. Mit einem Trekking Rucksack muss man nicht den ganzen Inhalt des Rucksackes auspacken um etwas zu finden. In den meisten Fällen gibt es auch Möglichkeiten seine Ausrüstung außen am Rucksack zu befestigen. So ist ein Teil der Ausrüstung immer griffbereit. Der Trekking Rucksack bietet einem viel Stauraum und man hat seine Ausrüstung durch kluges Verpacken immer griffbereit. Das erspart ein unnötiges Kramen.

Der Trekking Rucksack bietet auch gesundheitlich gesehen enorme Vorteile. Bei normalen Rucksäcken verteilt sich das Gewicht des Gepäcks teilweise unvorteilhaft auf dem Rücken und es kann hier auf Dauer zu Rückenproblemen kommen. Die Trekking Rucksack sind ergonomisch geschnitten und verteilen das Gewicht vom Rucksack gleichmäßig. Der Rücken und die Wirbelsäule werden hier geschont und dein Rücken wird es dir auf Dauer danken. Auch die Schulterriemen sind bei einem Trekking Rucksack gepolstert und das Tragen ist somit bequemer. Ein Trekking Rucksack schon den Rücken und macht das Tragen des Rucksackes bequemer. Die Eigenschaften vom Trekking Rucksack sind auf längere Touren ausgelegt.

Zudem ist der Trekking Rucksack je nach Modell mit einigen weiteren Funktionen ausgestattet. Ein Regenschutz, ein rückenschonendes System, ein Molle-System oder andere Features können dir im Gelände je nach Lage und Wetter sehr helfen. Im Vergleich zu einem 0815 Rucksack ist man mit dem Trekking Rucksack durch seine Funktionen in vielen Lagen besser bedient.

Um dir alle Vorteile und Nachteile vom Trekking Rucksack auf einen Blick zu zeigen, haben wir eine kleine Tabelle angelegt, die dir die Kaufentscheidung vereinfachen soll. Die Auswahl auf dem Markt ist groß, jedoch solltest du schnell ein passendes Modell finden, wenn du dich an unseren Ratgeber hälst.

Vorteile

  • Sehr viel Stauraum/Packvolumen
  • Mehrere Taschen/Fächer
  • rückenschonend
  • Viele verschiedenen Funktionen
  • Wasserabweisend
  • Ausrüstung kann klug verstaut werden

Nachteile

  • Je nach Verwendungsbereich eine kurze Lebensdauer
  • teilweise hohe Anschaffungskosten

Was muss ich beim Kauf von einem Trekking Rucksack beachten?

Beim Kauf von einem Trekking Rucksack hat man genau zwei Möglichkeiten. Entweder man fährt in den nächsten Fachhandel und kauft das gewünschte Produkt vor Ort, oder aber man bestellt im Internet. Wir können dir an dieser Stelle empfehlen, deinen Trekking Rucksack im Internet zu bestellen. Im Internet hat man mit Abstand die größte Auswahl und man kann direkt auf Erfahrungsberichte und Kundenrezensionen zugreifen. Im Fachhandel kann man sich zwar ebenfalls eine Beratung vom Verkäufer einholen, jedoch ist es fraglich ob man diesem auch zu 100% trauen kann. Das Bestellen im Internet geht bequem per Mausklick und die Auswahl ist riesig. Hier wirst du sicher einen Rucksack ,der auf dich abgestimmt ist, finden. Auf welche Kriterien man beim Kauf von einem Trekking Rucksack achten muss, erklären wir dir genauer im nächsten Abschnitt. Folgend haben wir dir eine kleine Liste erstellt, bei welchen Online Shops die Auswahl groß ist und welche Online Shops man empfehlenswert sind. Deinen Trekking Rucksack solltest du am besten bei den folgenden Shops aussuchen:

  • Amazon
  • Decathlon
  • Campz
  • Bergfreunde
  • Globetrotter

Welche Kriterien sind beim Kauf eines Trekking Rucksackes wichtig?

Beim Kauf eines für dich geeigneten Trekking Rucksackes solltest du einige Dinge im Hinterkopf behalten. Zunächst einmal ist es wichtigen festzustellen, wofür du diesen eigentlich benötigst. Bist du eher kurz unterwegs und brauchst ein kleineres Modell, da du nicht viel Ausrüstung mitführst? Bist du öfters mal Tage lang unterwegs und musst neben einer Zeltplane und einem Schlafsack noch viele andere Dinge mitnehmen? Je nach Intention, solltest du genau prüfen wie groß der Rucksack ist und welches Packvolumen vorliegt. Dazu kommen noch viele weitere Kriterien, die man beim Kauf beachten sollte. Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern haben wir alle Kriterien zusammengefasst. Die Kriterien beim Kauf von einem Trekking Rucksack sind:

  • Größe/Packvolumen
  • Wasserabweisend
  • Rückenschonend/Komfort
  • Aufteilung der Taschen und Fächer
  • Preis
  • Material
  • Optik

Im nächsten Abschnitt wollen wir vereinzelt auf die Kriterien eingehen und dir erklären, worauf du zu achten hast. Eine Anschaffung von einem Trekking Rucksack sollte gut durchdacht sein und es kommt hierbei auf viele Details an.

Größe/Packvolumen

Die Größe von deinem Trekking Rucksack sollte auf die Art deines Hobbys angepasst sein. Wenn du meistens nur kurz unterwegs bist und kaum Ausrüstung mitführst, solltest zu einem Rucksack mit geringer Größe/ geringem Packvolumen greifen. 45 Liter sind für ein Daypack bzw. wenig Ausrüstung völlig ausreichend. Es macht wenig Sinn, einen XL Rucksack zu erwerben, wenn dieser kaum gefüllt ist. Die Gewichtsverteilung wird auf Dauer zu Rückenschmerzen führen. Solltest du mehrtägige Trips machen und immer große Ausrüstungsgegenstände wie ein Zelt und einen Schlafsack mitführen, so empfiehlt sich ein großer Rucksack. Mit 75 Litern Packvolumen ist man gut bedient, jedoch sollte man im Vorfeld abschätzen, wie viel man standardmäßig mitnimmt und zu einem dementsprechenden Packvolumen greifen. Je höher das Packvolumen und die Größe vom Trekking Rucksack, desto höher ist allerdings auch der Preis.In der Regel gilt aber, besser zu viel Packvolumen zu haben, als zu wenig.

Wasserabweisend

Das Wetter spielt, wie du sicherlich weißt, nicht immer mit und dem zu Folge sollte man auch für schlechtes Wetter ausgerüstet sein. Ein Trekking Rucksack mit wasserabweisendem Material und im Idealfall mit einer Regenplane ist an manchen Tagen Gold wert. Denn wenn das Material auf einer längeren Tour erst einmal nass ist, gehen damit viele Probleme einher. Der Schlafsack und die Wechsel-Kleidung sind nass und der Trip macht direkt weniger Spaß. Auch kann dies zu Erkältungen oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen führen. Wichtig ist also, dass du darauf achtest, dass das Produkt wasserabweisend ist. Eine gute Vorbereitung ist hier die halbe Miete.

Rückenschonend/Komfort

Wenn der Rucksack ein hohes Gewicht hat und man lange unterwegs ist, kann dies schnell zu Rückenschmerzen führen. Die Wirbelsäule ist hier quasi unter Dauerbelastung. Es liegt also in deinem eigenen Interesse, einen Trekking Rucksack zu erwerben, der rückenschonende Eigenschaften mit sich bringt. Hierbei kommt es nicht nur auf die Polsterung des Rucksackes an, sondern auch darauf, ob beispielsweise ein SPACE-Luftfederungssystem vorhanden ist. Dieses wird rückenschonend und ist ideal für die Wirbelsäule. Des Weiteren sollte man ein Auge darauf haben, wie man den Rucksack packt. Eine falsche Lastenverteilung kann auch schnell zu Rückenschmerzen führen. Achte also darauf, dass eine ausreichende Polsterung (vor allem an den Trageriemen) und im Idealfall ein Luftfederungssystem oder Ähnliches vorhanden sind.

Aufteilung der Taschen und Fächer

Genug Stauraum ist die eine Sache, aber die Fächer und Taschen sollten auch klug aufgeteilt sein, sodass man wichtige Dinge schnell zur Hand hat. Hier gilt, desto mehr Taschen und einzelne Fächer vorhanden sind, desto besser. Beispielsweise ist es enorm praktisch seine Wasserflasche im Gehen aus der Seitentasche ziehen zu können. Wenn man allerdings seinen Rucksack dazu abnehmen muss und einige Minuten im Hauptfach Wühlen muss, ist dies kontraproduktiv. Wenn man viele Taschen und Fächer hat und klug packt, dann spart dies eine Menge an Energie und Zeit.

Preis

Der Preis für einen Trekking Rucksack fängt bei grob 30€ an und geht schnell mal in die Höhe. In der Regel haben wir hier eine Preisspanne von 30€-150€. Gelegentlich gibt es einige High-End Modelle die mehr kosten. Für Anfänger allerdings eignet sich ein Trekking Rucksack, der um die 50€ kostet. Abhängig ist der Preis vor allem von der Größe und dem Packvolumen.

Auf die beiden letzten Punkte (Material und Optik) gehen wir nicht detailliert ein. Das Material eines Trekking Rucksackes ist fast immer gleich und die Optik liegt im Auge des Betrachters. Du solltest einen Trekking Rucksack auswählen, der dir gefällt und je nach Hobby eventuell bedenken, dass grelle Farben im Grünen einen Nachteil mit sich ziehen. Man fällt auf. Wenn man im militärischen Dienst ist oder beispielsweise Air Soft oder Paintball spielt und für dieses Hobby einen Trekking Rucksack braucht, dann sollte man zwischen grünen, braunen oder schwarzen Farben wählen. Ideal wäre ein Trekking Rucksack mit Tarnfarbfleck.

Blog